News
author image by DonniQt | 0 Comments | 23 Feb 2017

Overwatch

  • Blizzards Teambased fantasy shooter
  • Aktive Community
  • Über 20 verschiedene Heroes
  • Buy 2 Play – 39.90 Euro
Bei Overwatch steuert ihr einen von mehreren Helden in Feuergefechten zwischen 6-köpfigen Teams.
Kämpft um Zielpunkte, macht das andere Team fertig und holt euch den Sieg.

 

Die Heldenwahl

Bevor ihr Overwatch spielt, müsst ihr einen Helden auswählen.

Vielleicht habt ihr ja Lust, einen schwerbewaffneten, genmanipulierten Affen vom Mond zu steuern. Oder möchtet ihr doch lieber als teleportierende, zeitreisende Freiheitskämpferin herumflitzen? Ihr habt die Wahl! Alle Helden anzeigen

 

Jeder hat seine Rolle

Offensiv
Offensive Helden sind in ihrem Team dafür zuständig, ordentlich Schaden zu verursachen. Euer Ziel: den Gegner finden, bekämpfen und vernichten.

 

Defensiv
Defensive Helden haben die Kontrolle über das Schlachtfeld: Sie unterbrechen gegnerische Angriffe und verstärker Stellungen. Als defensiver Held habt ihr die Aufgabe, das gegnerische Team aufzuhalten.

 

Tank
Tanks absorbieren Schaden und nehmen verstärkte Stellungen auseinander, zum Beispiel Gegnergruppen und schmale Engpässe. Als Tank bildet ihr die Vorhut.

 

Unterstützung
Unterstützungshelden verstärken ihre Verbündeten, indem sie ihre Teamkameraden heilen und abschirmen, ihrem Schaden nd ihre Geschwindikeit erhöhen und wichtige taktische Fähigkeiten einsetzen. Als Unterstützer seid ihr überlebenswichtig für euer Team.

 

Overwatch spielen: Grundlagen

Bevor ihr euch in den Kampf stürzt, solltet ihr das kurze, lustige Tutorial spielen.
Dadurch lernt ihr auf unterhaltsame Weise die Grundlagen von Overwatch.

Fähigkeiten

Fähigkeiten sind einzigartige Kräfte und besondere Ausrüstungsgegenstände, mit denen die Helden von Overwatch Gegner besiegen, Teammitglieder beschützen oder sich auf Karten fortbewegen – sie sind also der Schlüssel zum Sieg.

Am häufigsten verwendet ihr eure Primärwaffe (PC: left-click.png; PS4: R 2; XB1: R T). Ganz egal, ob eure Waffe auf lange oder kurze Distanz schießt, Gegner einfriert oder Projektile abfeuert, ihr müsst nicht ständig nach Munition suchen – ladet einfach nach (PC: R; PS4: Square; XB1: X) und ballert fröhlich weiter! Manche Waffen haben sekundäre Feuermodi (PC: Right Click; PS4: L 2; XB1: L T), also Alternativangriffe der jeweiligen Primärwaffe.

Diverse Helden verfügen auch über verschiedene Bewegungs- und Unterstützungsfähigkeiten, zum Beispiel Hartlicht-Selbstschussanlagen, Schalltempoboosts und Teleportation über kurze Entfernungen, um nur einige zu nennen. Manche Fähigkeiten haben Abklingzeiten – ein kurzer Zeitraum, bevor die Fähigkeit erneut eingesetzt werden kann.

Nahkampfangriff

Jeder Held kann einen Nahkampfangriff ausführen (PC: V; PS4/XB1: Right stick), also einen schnellen Angriff auf kurze Distanz, bei dem keine Munition verbraucht wird. Schaltet damit schwache Gegner aus oder nutzt ihn, wenn ihr nachladen müsst.

Ultimative Fähigkeiten

Ultimative Fähigkeiten (PC: Q; PS4: Triangle; XB1: Y) sind mächtige Fähigkeiten, die eine Schlacht entscheiden können. Sie werden mit der Zeit automatisch aufgeladen, aber es geht schneller, wenn ihr Schaden verursacht. Solange ihr euren Helden nicht wechselt, bleibt die Aufladung der ultimativen Fähigkeit auch nach eurem Tod erhalten.

 

Match spielen

Heldenwahl

Bevor ein Match anfängt, müsst ihr einen Helden auswählen. Denkt dabei an die Karte, redet mit euren Teammitgliedern und achtet auch auf die bisherige Zusammensetzung eures Teams. Wenn euer Team verteidigt und ihr zunächst einen Zielpunkt halten müsst, sind defensivere Helden wie Junkrat und Bastion ratsam.

Während eines Matches ändert sich die taktische Situation und ihr wollt dann vielleicht lieber einen anderen Helden spielen. Das ist kein Problem: Drückt im Startbereich eures Teams (PC: H; PS4/XB1: D-Pad left) und wählt euren neuen Helden aus. Vergesst aber nicht, dass dadurch die Aufladung eurer ultimativen Fähigkeit zurückgesetzt wird!

Trefferpunkte und Tod

Eure Trefferpunkte repräsentieren die Anzahl an Schaden, die euer Held erhalten kann bevor er stirbt. Trefferpunkte können durch das Einsammeln von Medikits wieder aufgefüllt werden. Diese findet ihr in festgelegten Bereichen auf jeder Karte. Auch bestimmte Heldenfähigkeiten (wie die von Unterstützungshelden) können Trefferpunkte wiederherstellen. Sobald die Trefferpunkte eines Helden bei Null angekommen sind, stirbt er, jedoch kehrt er kurz darauf zurück („Wiederbelebung“). Während ihr auf die Wiederbelebung eines toten Mitspielers wartet, befindet sich euer Team im Nachteil. Gebt euer Bestes, um euer Team (und euch) am Leben zu halten!

Zusätzlich zu den Trefferpunkten können Helden Boosts zum Überleben in Form von Schilden und Rüstung erhalten, die Schaden absorbieren, bevor sich die Trefferpunkte reduzieren.

Match beenden

Sobald ein Team die Siegbedingungen der Karte erfüllt, hat es gewonnen und das Match ist vorbei. Alle Spieler können danach sehen, wer welchen Beitrag geleistet hat. Dazu können sie für die wertvollsten Spieler abstimmen, Feedback zum Match abgeben und sich das Highlight des Spiels ansehen. Mit Gegenständen aus Lootboxen könnt ihr eure Pose für das Highlight des Spiels individuell anpassen.

 

Spielmodi

Man kann Overwatch auf vielerlei Arten spielen. Wir empfehlen, zunächst das Tutorial abzuschließen, um die Grundlagen des Spiels zu erlernen. Danach könnt im Hauptmenu Folgendes ausprobieren:


Trainingsbereich
Erprobt im Trainingsbereich eure Fähigkeiten gegen die KI. Nutzt diesen Modus, um euch zu verbessern und neue Helden zu testen.

 


Spiel/Training gegen KI

Spielt gegen KI-gesteuerte Gegner auf jeder beliebigen Karte. Nutzt diese Modi, um verschiedene Karten und Helden auszuprobieren.

 

Schnellsuche
Tretet gegen Spieler an, die genauso gut sind wie ihr.

 


Benutzerdefiniert

Legt eure eigenen Regeln im Spiel fest (z. B. das Ausschließen bestimmter Helden, längere Aufladungszeiten für ultimative Fähigkeiten usw.).

 


Arcade

Experimentelle Matches mit verschiedenen Teamgrößen, saisonalen Regelsätzen … und wöchentlichen Belohnungen! Mehr erfahren

 

Rangliste
Messt euer Können mit anderen Ranglistenspielern und steigert euren Rang, wenn ihr gewinnt! Mehr erfahren

 

Karten

In Overwatch kämpfen Helden an den verschiedensten Orten auf der ganzen Welt. Vom Technologiewunder Numbani bis hin zum Produktionszentrum Volskaya – jede Karte hat ihr eigenes Layout und ganz bestimmte Bedingungen, die euer Team erfüllen muss, um den Sieg davonzutragen.

 Angriff

 Die Angreifer versuchen, eine Reihe von Zielpunkten einzunehmen. Die Verteidiger halten sie auf, bis die Zeit abläuft.

               

       Tempel des Anubis                                  Hanamura                                                   Volskaya Industries

 Eskorte

  Die Angreifer eskortieren ihre Fracht an einen bestimmten Punkt auf der Karte, während die Verteidiger versuchen, sie daran zu hindern, ihr Ziel innerhalb der Zeit zu erreichen.

                     

    Watchpoint: Gibraltar                                  Dorado                                                       Route 66                                                    Lijiang Tower

 Kontrolle

 Zwei Teams versuchen, ein gemeinsames Ziel zu erobern und zu halten. Das Team, das zuerst zwei Runden gewinnt, geht siegreich aus dem Match hervor.

               

    Ilios                                                             Nepal                                                            Oasis

   Angriff/Eskorte

   Die Angreifer erobern zunächst eine Fracht und eskortieren sie dann an ihren Zielort. Die Verteidiger versuchen, sie aufzuhalten.

                       

      King’s Row                                                  Numbani                                                      Hollywood                                                 Eichenwalde
 
 

Systemanforderung

  Mindestvoraussetzungen Empfohlen
Betriebssystem  64-Bit-Version von Windows® 7 / Windows® 8 / Windows® 10 (mit neuestem Service Pack)  64-Bit-Version von Windows® 7 / Windows® 8 / Windows® 10 (mit neuestem Service Pack)
Prozessor

 Intel® Core™ i3

AMD Phenom™ X3 8650

 Intel® Core™ i5

AMD Phenom™ II X3

Grafikkarte

 NVIDIA® GeForce® GTX 460

ATI Radeon™ HD 4850

 NVIDIA® GeForce® GTX 660

AMD Radeon™ HD 7950

Arbeitsspeicher  4 GB RAM  6 GB RAM
Festplatte  30 GB verfügbarer Festplattenspeicher
Internet  Breitbandverbindung erforderlich
Sound Card  Support DirectX Version 10.00
Input Tastatur und Maus werden benötigt. Maus mit mehreren Tasten und Scrollrad.
Auflösung  1024 x 768 Bildpunkte Bildschirmauflösung

Quelle: https://playoverwatch.com/de-de/game/overview